Über die­se Webseite

Der Blog zur glo­ba­len Transformation

Der Neustart-Patriot

Lie­be Besu­cher die­ses Internet-Blogs,

nach auf­merk­sa­mer Beob­ach­tung der – sich für die meis­ten Men­schen (noch) im Hin­ter­grund ablau­fen­den – glo­ba­len Ver­än­de­run­gen, ist für mich jetzt die Zeit gekom­men, eben die­se Beob­ach­tun­gen hier zu prä­sen­tie­ren und ins­ge­samt die­je­ni­gen unfass­ba­ren Pro­zes­se jour­na­lis­tisch zu beglei­ten, wel­che sich in abseh­ba­rer Zukunft mehr und mehr der gesam­ten Mensch­heit offen­ba­ren werden.

Ich spre­che von einem glo­ba­len Umsturz, einem Auf­bruch in eine ande­re Zeit­epo­che. Es han­delt sich hier­bei nicht (nur) um Ver­än­de­run­gen, die wir in den letz­ten Jahr­hun­der­ten immer mal wie­der regis­trie­ren konn­ten, die in unse­ren Geschichts­bü­chern beschrie­ben sind und die u.a. jeweils ein neu­es zivi­li­sa­to­ri­sches Welt­bild mit ver­än­der­ten Moral‑, Wer­te- und Wirt­schafts­vor­stel­lun­gen her­vor­ge­bracht haben.

Nein, jetzt geht es um mehr, es ist größer, 

ES IST UNVORSTELLBAR!

Wir erle­ben einer­seits einen poli­ti­schen Wan­del, der sich für vie­le unbe­merkt hin­ter den Kulis­sen abspielt und durch die hohe Ereig­nis­dich­te mit sei­nen sich gera­de­zu über­schla­gen­den Absur­di­tä­ten wider­spie­gelt. Ande­rer­seits kön­nen wir Ver­än­de­run­gen fest­stel­len in einem – nen­nen wir es zunächst ein­mal – spi­ri­tu­el­len Bereich. Das ist für sehr vie­le Men­schen ein schwie­ri­ges Ter­rain, denn seit Jahr­hun­der­ten sind wir ein­ge­klemmt zwi­schen Dar­wi­nis­mus und Urknall­theo­rie in einer mate­ria­lis­ti­schen Welt und ren­nen jeden Tag dem lie­ben (ver­knapp­ten) Geld hinterher.

Um es mit der „kur­zen“ Kurz­ver­si­on zu for­mu­lie­ren: Wir erle­ben der­zeit einen Kampf zwi­schen Gut und Böse, wobei Gut gewinnt!

Um jetzt jedem Miss­ver­ständ­nis vor­zu­beu­gen, es sind nicht die Bösen, die uns angrei­fen und die den Umbruch, die Trans­for­ma­ti­on, beab­sich­ti­gen her­bei zufüh­ren. Nein, …

… die Guten grei­fen an!

Nun wer­den vie­le Men­schen bei einer sol­chen The­se behaup­ten, dass wir doch schon immer die Guten waren. Wer aber mal ganz genau hin­schaut, der wird das Gegen­teil deut­lich erken­nen. Hier herrscht bis­lang das Böse. Das Böse, wel­ches unzäh­li­ge Krie­ge seit Jahr­tau­sen­den betreibt, wel­ches Hun­gers­nö­te geschaf­fen hat, wel­ches bis heu­te mit der Ver­knap­pung von Geld und Gütern Macht und Kon­trol­le aus­übt. Wir leben in einer Zeit von Gen­ma­ni­pu­la­ti­on, Zwangs­imp­fun­gen, dras­ti­schen Umwelt­schä­di­gun­gen und zuneh­mend stei­gen­dem Leid durch Völkerwanderungen.

Soll das das Gute sein? Nein es ist es nicht, es ist das Böse und die­ses Böse ist alles ande­re als ein Zufall. Es hat ledig­lich die Fähig­keit, sich selbst zu ver­schlei­ern, zu täu­schen. Dies ist der Grund, war­um die Welt buch­stäb­lich auf den Kopf gestellt ist. Wir füh­ren Krie­ge, selbst­ver­ständ­lich nur für den Frie­den und selbst­ver­ständ­lich nur gegen „Schur­ken­staa­ten“. Wir haben ein „fort­schritt­li­ches Gesund­heits­sys­tem“, wel­ches Jahr für Jahr kos­ten­in­ten­si­ver wird, weil immer mehr Men­schen krän­ker wer­den. „Tier­schutz“ wird groß­ge­schrie­ben, und zwar mit­tels grob ent­ar­te­ter Mas­sen­tier­hal­tung und Groß­schlacht­hö­fen. Und ganz beson­ders müs­sen wir auch den­je­ni­gen Zustand unter die Lupe neh­men, den wir gemein­hin als demo­kra­ti­schen Rechts­staat bezeich­nen. Hier könn­ten unzäh­li­ge Bei­spie­le fol­gen. Belas­sen wir es einst­wei­len dabei.

Du hältst das für über­trie­ben? Du glaubst nicht an eine „auf den Kopf gestell­te Welt“, in der das von gut­gläu­bi­gen Men­schen als „Gut“ Gewähn­te tat­säch­lich aber das Böse ist? Dann ver­schaff Dir die erfor­der­li­che Vor­be­halt­lo­sig­keit und den not­wen­di­gen Mut und ver­fol­ge die Bei­trä­ge auf die­sem Inter­net-Blog. Schau Dir zunächst erst mal in Ruhe die­ses Video an, in dem ins­be­son­de­re das Böse anschau­lich iden­ti­fi­ziert wird.

Der Plan zur Ret­tung der Welt

Quel­le: Vimeo-Kanal: DRLV Deut­scher Recht Lebensschut


Es gibt noch viel zu wis­sen und viel zu tun. Also, sei neu­gie­rig und bleib dran! Ich ver­spre­che Dir, dass es anstren­gend wird. Ich ver­spre­che aber auch, dass es unfass­bar span­nend sein wird und eine ins­ge­samt posi­ti­ve Wir­kung hat. 

Denn behal­ten Sie im Hinterkopf: 

Gut (also das rich­ti­ge Gut) gewinnt!
Wir sind nicht alleine!

Der Neu­start-Patri­ot