Redaktions-Pause

Es gibt Situationen im Leben, in denen ein Melmaker tut, was ein Melmaker tun muss. Drastische aber nützliche Veränderungen der Lebensumstände wurden von Gott auf den Plan gerufen. Es gilt zu lernen und dem vorbestimmten Weg zu folgen. Dies erfordert eine Pause jeder redaktionellen Arbeit auf dieser Website. Wir sehen uns, wenn der Sturm über uns ist! WWG1WGA…

Was ist Heimat

Es scheint, als rücke aktuell diese Frage wieder neu in den Fokus der Gesellschaft. Ich könnte auch fragen: Was bedeutet „Vaterland“? Der von mir sehr geschätzte HNO-Arzt und offensive Kritiker gegen die staatlichen C-Maßnahmen Bodo Schiffmann hatte kürzlich in einem Video geäußert, dass er „keine Liebe zu seinem Vaterland habe“, dass dieses Wort ein Wort der NS-Propaganda sei…

Paukenschlag für die Corona-Politik

Als äußerst bemerkenswert lässt sich der Kommentar des Chefredakteus der “Bild” zur Politik der Bundesregierung zur Corona-Krise bezeichnen. Oder besser gesagt: Es ist ein Paukenschlag für die Corona-Politik. Julian Reichelt beschreibt hierbei die Maßnahmen der Bundesregierung sowie die Erklärungen im Rampenlicht stehenden Experten auf eine Art und Weise, wie wir sie aus den einschlägigen Leitmedien so bislang nicht gewohnt sind. Es ist ein Paukenschlag!

Die Aufklärung beginnt: DER FALL DER KABALE

Die Aufklärung beginnt. Das werden zunächst diejenigen feststellen, die sich bereits auf die Suche begeben haben. Auf die Suche? Nach was? Die schlichte Antwort lautet: Es geht um die Suche nach der Wahrheit. Nun wird der ein oder andere behaupten, sich tagtäglich für Politik zu interessieren, tagtäglich die Zeitung zu lesen, tagtäglich die Nachrichten im Fernseher verfolgen.

Die Pandemie! Bitte, bitte, helft uns…

Die Ironie in der Pandemie steckt im Offensichtlichen. “Viele” sagen: “Bitte, bitte, bitte…helft uns… Macht was ihr wollt, aber helft uns! Wir brauchen Beschränkungen, Masken, Tests und Impfungen!” “Andere” sagen: Der Mensch als natürliches Wesen habe vergessen, in die Natur zu schauen. Der Mensch sei matrixkompatibel geworden. Ohren und Augen seien vernebelt. Betreutes Denken macht’s möglich!