Jean­ne D’Arc, die Unerschütterliche

Jean­ne D’arc, auch Jehan­ne d’Arc, Jean­net­te oder (im deutsch­spra­chi­gen Raum) Johan­na von Orleans, sehen wir zur dama­li­gen Zeit (ab 1412) in einem klei­nen fran­zö­si­schen Dorf im Nord-Wes­ten Frank­reichs auf­wach­sen. Johan­na fiel auf­grund ihrer Fröm­mig­keit auf, sie hat­te Ein­ge­bun­gen, sie hat­te Kon­takt in die geis­ti­ge Welt. Als jun­ges Mäd­chen arbeitete …